3er-Sofa

3er-Sofa

Das 3er-Sofa – stylischer Blickfänger mit viel Platz

Die Couch ist unabhängig vom Einrichtungsstil in jedem Wohnzimmer das zentrale Element. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich unter anderem in Sachen Design, Farbe und Material voneinander. Beim Kauf spielt aber nicht nur allein das Aussehen eine wichtige Rolle. Meist wird das Sofa täglich von einer oder mehreren Personen genutzt, es muss also einem regelmäßigen Gebrauch auch über mehrere Jahre hinweg problemlos standhalten können. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an den Rahmen, den Bezug, die Polster und Unterfederungen. Mit einem 3-Sitz-Sofa ist viel Platz zum Ausstrecken beim Lesen oder für Ihre Liebsten, die beim Filmabend neben Ihnen Platz nehmen.

Ihr hochwertiges Sofa: eine gute Verarbeitung ist Pflicht

Wie lässt sich ein Qualitätsprodukt am einfachsten erkennen? Ganz einfach: an einer hochwertigen Verarbeitung. Schon beim ersten Platznehmen werden die Unterschiede deutlich. Die Rahmenkonstruktion stellt die Grundlage eines 3er-Sofas dar. Das Gestell wird aus formbeständigem Massivholz gefertigt. Das macht es möglich, dass die Möbel der hohen Dauerbelastung standhalten können. Damit das Gestell eine maximale Stabilität erhält, werden die einzelnen Hölzer mit einander verzapft, verschraubt oder verdübelt. Stellen, die im täglichen Gebrauch stark beansprucht werden, weisen bei vielen Modellen eine abgerundete Form auf, so nutzen sie sich nicht so schnell ab. Das vielseitige Sortiment umfasst 3er-Sofas in vielen verschiedenen Ausführungen, die durch ihre sorgfältige Verarbeitung überzeugen.

Maximaler Komfort dank hochwertiger Polsterung

Im Gegensatz zu anderen Möbeln wie Stühlen, Bänken oder ähnlichem, die straff gepolstert sind, ist die Couch mit einer sogenannten legeren Polsterung ausgestattet. Das weiche Polster erlaubt ein gewisses Einsinken des Körpers und passt sich entsprechend der Sitzposition dem Körper an. Bei regelmäßiger Nutzung dehnen sich die Bezugsmaterialien noch zusätzlich aus, das unterstreicht den legeren Charakter. Dabei handelt es sich keinesfalls um einen Qualitätsmangel, es ist vielmehr von den Möbelherstellern gewollt. Besonders bei einem Einzelsofa aus Leder können die typischen Sitzkuhlen beobachtet werden, da es sich bei Leder um ein natürliches Material handelt, das seine Struktur verändert.

Couch für Überraschungsgäste: Einzelsofa mit Schlaffunktion

Das Einzelsofa mit Bett- oder Schlaffunktion ist ein echtes Raumwunder. So ist es nicht verwunderlich, dass es in zahlreichen Haushalten zu finden ist. Das Multifunktionsmöbelstück ist nicht nur ideal, um darauf gemütliche Stunden zu verbringen. Wie soll sich das Schlafsofa in ein Bett verwandeln lassen, nach vorne ausziehbar oder zur Seite? Wird ein integrierter Bettkasten benötigt und welche Härte der Polsterung wird bevorzugt? Sie suchen sich einfach Ihren Favoriten unter den Einzelsofas mit Stoff oder Leder als Bezug aus, den Sie im Handumdrehen in komfortable Übernachtungsmöglichkeiten verwandeln können.